Hey, ich bin Sina!


Ich bin Bloggerin aus Stuttgart. Als Expertin für Slow Living beschäftige ich mich am liebsten mit Zeitmanagement, Nachhaltigkeit und bewusstem Konsum.

Ich bin überzeugt davon, dass wir mit dem Konzept von „Slow Living“ entspannt und zufrieden leben können. Eine achtsame, nachhaltige Lebensweise kombiniert mit einem guten Zeitmanagement entschleunigt unseren Alltag langfristig - quasi natürlich.


So ticke ich:

  • Ich bin der Meinung, dass eine nachhaltige Lebensweise und bewusster Konsum uns entspannt und zufrieden machen können.
  • Ich mag es übersichtlich, klar, einfach und mit einem Fokus aufs wesentliche - egal in welchem Kontext.
  • Als ausgebildete Wissenschaftlerin und vielseitig interessierte Autodidaktin liebe ich es, Neues zu lernen.
  • Mir ist es wichtig, mich nicht in Details zu verlieren, sondern das große Ganze im Blick zu behalten. Deshalb interessiere ich mich nicht nur für Nachhaltigkeit im Alltag, sondern auch für Alternativen zu unserem Wirtschaftssystem.
  • Ich arbeite lösungsorientiert und bin gut darin, kreative Lösungswege zu finden.

Mein Weg

Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass eine nachhaltige Lebensweise sehr entschleunigend und befreiend sein kann. Mein Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise begann während eines Auslandssemesters in Norwegen. Dort habe ich meine Gewohnheiten überdacht und lebe heute einfacher und genügsamer - ohne das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten zu müssen.

Mein Ziel

Mein Wissen und meine Erfahrungen aus diesem Prozess möchte ich mit dir teilen. Das Thema Nachhaltigkeit ist sehr komplex, sodass wir uns schnell überfordert fühlen - so viele Informationen, so viele Tipps, so viele Empfehlungen. Und bringt das überhaupt etwas?
Genau da möchte ich ansetzen: Ich zeige dir, welchen Nutzen eine nachhaltige Lebensweise für dich persönlich hat - und wie gleichzeitig Natur und Umwelt geschont werden.

Mein Blog

In meinem Blog schreibe ich über verschiedene Aspekte von Slow Living: Minimalismus, Zeitmanagement, Achtsamkeit, Entschleunigung, bewusster Konsum und Nachhaltigkeit im Alltag. Ab und zu teile ich auch Einblicke in meinen Alltag oder meine Meinung zu aktuellen Themen.

Wissenswertes über mich:

  • In der Grundschule habe ich einen Umweltschutzclub gegründet und Unterschriften gegen die Umweltverschmutzung gesammelt. Leider gab es den Club nur für ein paar Monate.
  • Meine Lieblingsfächer in der Schule waren Mathe und Sport - das wären auch heute noch meine Favoriten: Ich bin ein Zahlenmensch und immer in Bewegung.
  • Ich habe fast 20 Jahre lang voltigiert und war 10 Jahre davon als Trainerin tätig. Begeistert hat mich vor allem die Vielseitigkeit, die diese Sportart von einem fordert: Kraft, Beweglichkeit, Technik, Ausdauer, Teamplayer, Einzelkämpfer, starre Vorgaben & kreatives Gestalten.
  • Ich habe in meinem Leben bereits sechs Sprachen gelernt - Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Norwegisch, Italienisch. Fließend spreche ich aber nur Englisch.
  • Ich bin gut darin, Systeme und Strukturen zu durchschauen und eventuelle Fehler zu finden, halte mich aber nicht so gerne mit Details auf.

Du möchtest noch mehr über mich erfahren? Weitere Fakten über mich findest du hier.


Das sind meine neusten persönlichen Blogartikel:

Ein Tag im März 2024 (12 von 12)
Jahresrückblick 2023: In der Ruhe liegt die Kraft
Ein Tag im November 2023 (12 von 12)

Neugierig geworden? In meinem Newsletter bekommst du noch mehr Slow-Living-Tipps, Einblicke in meinen Alltag und Updates zu meinen Inhalten & Angeboten:

Kontaktformular

Wenn du Fragen hast oder mir etwas mitteilen möchtest, kontaktiere mich hier:

Deine Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Anfrage verwendet. Darüber hinaus gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.